Archiv der Kategorie: Griechenland

Man nennt ihn „Hammer-Voridis“

Regierungsumbildung: Ein „Ultra“ ist nun griechischer Innenminister. Von Manuela Tschida-Swoboda, 6. Jan. 2021 – Kleine Zeitung Kärnten „Es ist ein Treppenwitz der Geschichte: Nach der jüngsten Regierungsumbildung von Premier Kyriakos Mitsotakis gibt es mit mehr als 50 Ministern, Vizeministern, stellvertretenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Neonazis | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Man nennt ihn „Hammer-Voridis“

Rechtsruck der griechischen Regierung

Der Rechtsextreme Makis Voridis wird Innenminister, die umstrittene Ex-Journalistin Sofia Voultepsi stellvertretende Migrationsministerin Makis Voridis: früherer rechter Aktivist, Freund von Jean-Marie Le Pen und dem FN nahestehend (hier bei einer Parade zum 1. Mai 2003) Mavroudis „Makis“ Voridis (Μαυρουδής «Μάκης» … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Neonazis | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Rechtsruck der griechischen Regierung

Unterstützt die Solidaritätspraxis K.I.A. in Thessaloniki

Aufruf von FILíA (Deutsch-Griechische Freundschaft Bremen) Liebe Griechenlandfreund*innen,es steht schlecht um K.I.A.: Seit fast zehn Jahren sichern die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen der Solidaritätspraxis in Thessaloniki die medizinische Grundversorgung der Menschen, die vom Gesundheitssystem ausgeschlossen sind. Doch durch Corona hat sich ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Unterstützt die Solidaritätspraxis K.I.A. in Thessaloniki

“Diese obsessive Verfolgung ist immer eine Ehre für einen politischen Gefangenen”

Zur Verlegung von Dimitris Koufontinas „Die Regierung Griechenlands verschiebt Menschen und Grenzen. Akte gezielter Willkür und öffentliches zur Schau stellen der Missachtung eigener Gesetze symbolisieren ihre Motive und ihr politisches Selbstverständnis.“ Dimitris Koufontinas zu seiner Verlegung (…) Und nun mal wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für “Diese obsessive Verfolgung ist immer eine Ehre für einen politischen Gefangenen”

Reibach für Waffenhändler

Griechisches Parlament beschließt Aufrüstung: 18 Kampfbomber vom Typ Rafale aus Frankreich Von Hansgeorg Hermann, Chania, 17. 12. 2020 – Junge Welt Der Präsident der Türkei, Recep Tayyip Erdogan, macht es möglich: Wegen der angeblich erheblichen Bedrohung des Landes und seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Reibach für Waffenhändler

Wo es an allem fehlt

Wer als Flüchtling auf den griechischen Inseln lebt, für den wird es vor Ort schrecklich. Die körperliche Unversehrtheit ist dort mehrfach bedroht. von Eva Oer, 15. 12. 2020 – TAZ „Hier gibt es keine Verbesserungen, für niemanden.“ Der NGO-Mitarbeiter schüttelte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Wo es an allem fehlt

Auswärtiges Amt bestätigt intern: Untragbare Zustände in Flüchtlingslagern auf Lesbos

Quelle: FragDenStaat In 26 internen Berichten seit April hat die deutsche Botschaft in Athen die Lage in den Flüchtlingslagern auf Lesbos als „untragbar“ bezeichnet. Immer wieder, ohne Ausnahme. Doch die Bundesregierung trägt die katastrophale Lage mit. „Die Inseln sind weiterhin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Auswärtiges Amt bestätigt intern: Untragbare Zustände in Flüchtlingslagern auf Lesbos