Suchergebnisse für: Wasserprivatisierung

Großer Etappensieg im Kampf gegen Wasserprivatisierung

(Dieser Beitrag wurde zunächst veröffentlicht auf griechenlandsoli.com) Vor wenigen Tagen sah es so aus, als ob die Privatisierung der AthenerWasserwerke besiegelt sei – nun könnte sich alles ganz anders entwickeln. Von Thanos Kamilalis, The Press Project 4.2.2022:Der Staatsrat, das höchste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Großer Etappensieg im Kampf gegen Wasserprivatisierung

Gewerkschaft der EYATH-Mitarbeiter und der anhaltende Kampf gegen Wasserprivatisierung

Sonntag, 30. Januar 2022Entscheidung 92/2022 des Staatsrates (oberste Verwaltungs- sowie Verfassungsgericht Griechenlands) gegen die Wasserpreisverordnung. Wasser ist keine Ware, es wird nicht in der Buchhaltung verbucht, es ist kein Gegenstand des Gewinns. Der Preis kann nicht allein nach rein wirtschaftlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Gewerkschaft der EYATH-Mitarbeiter und der anhaltende Kampf gegen Wasserprivatisierung

Thessaloniki: 7 Jahre Referendum gegen Wasserprivatisierung (Erklärung der EYATH-Wassergewerkschaft)

„Vor sieben Jahren fand das Referendum über die Zukunft des Wasserwerks EYATH in Thessaloniki statt, bei dem sich die überwältigende Mehrheit der lokalen Gemeinschaft gegen die Privatisierung der Bewirtschaftung von Thessalonikis Wasser aussprach. Anlässlich des 7. Jahrestags erinnert und weist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Privatisierung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Thessaloniki: 7 Jahre Referendum gegen Wasserprivatisierung (Erklärung der EYATH-Wassergewerkschaft)

Tsipras neuerdings gegen Wasserprivatisierung?

„Die Diskussion über Wasserprivatisierung ist gänzlich außerhalb des Kontext“, erklärt der ehemalige Ministerpräsident (Syriza) nun. ABER: unter Syriza wurde im Jan. 2018 beschlossen, die Wasserwerke EYATH (Thessaloniki) u. EYDAP (Athen) zu 50% (+1 Anteil) in den Superfonds zu überführen. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Tsipras neuerdings gegen Wasserprivatisierung?

Großer Etappensieg im Kampf gegen Wasserprivatisierung

Zuerst veröffentlicht auf griechenlandsoli.com (von Georg Brzoska) „Am 16.6.2020 entschied die dritte Kammer des „Staatsrates“ (höchstes griechisches Verwaltungs- und Verfassungsgericht), dass die Übertragung von Anteilen von 50,003 % der beiden großen griechischen Wasserwerke (von Athen und Thessaloniki) an den „Superfond“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Großer Etappensieg im Kampf gegen Wasserprivatisierung

Abschluss der Petition gegen Wasserprivatisierung in Griechenland

Brief via Campact Liebe Unterstützer*innen, wir wollen die Petition schließen und möchten über den aktuellen Stand der Auseinandersetzungen gegen die Privatisierung des Wassers in Griechenland informieren. Hoffnungsvolle Entwicklungen Es gibt durchaus hoffnungsvolle Entwicklungen: derzeit findet in Griechenland eine Verfassungsdebatte statt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Kommentare deaktiviert für Abschluss der Petition gegen Wasserprivatisierung in Griechenland

Krimi gegen die Wasserprivatisierung in Griechenland

Das ZDF zeigt am 14. Mai zur Primetime „Fremde Wasser“ nach dem gleichnamigen Kriminalroman von Wolfgang Schorlau um den Stuttgarter Privatermittler Georg Dengler. „Dengler wird von Dr. Larson, die weltweit Wasserwerke berät, beauftragt, EU-Kommissar Kolidis zu finden, der seit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Krimi gegen die Wasserprivatisierung in Griechenland