Schlagwort-Archive: Gesundheitssystem

Die Angst vor der nächsten Staatspleite

Wassilis Aswestopoulos – 1. 5 .2020 Telepolis Griechenland beginnt mit der Öffnung Ab Montag den 4. Mai werden in Griechenland die bislang bestehenden, verschärften Ausgangsbeschränkungen aufgehoben. Erste Geschäfte werden nach knapp 50 Tagen erneut geöffnet. Die „Quarantänezeit“ wird jedoch mindestens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Angst vor der nächsten Staatspleite

In Armut sterben

Griechenlands Gesundheitssystem droht der Kollaps. Mitsotakis greift zu Kriegsrhetorik von Hansgeorg Hermann. 27. 3. 2020, Junge Welt „Das von der Austeritätspolitik der Europäischen Kommission nahezu zerstörte Gesundheitssystem Griechenlands droht im Kampf gegen das Coronavirus endgültig zu kollabieren. Am Dienstag waren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Armut, EU-Politik, Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In Armut sterben

Und nicht vergessen: DIE SOLIDARITÄT !

Nachdem die aufgezwungene EU-Politik zur Bankenrettung das Land in die Armut gestoßen hatte, brach das Gesundheitssystem zusammen: Ein Drittel aller Bürger hat keine Krankenversicherung mehr. Die Solidaritätsklinik in Thessaloniki ist die selbst- verwaltete Antwort von Beschäftigten des Gesundheitswesens auf diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Selbstverwaltung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Und nicht vergessen: DIE SOLIDARITÄT !

Sie betteln um Wasser! Die humanitäre Krise ist längst da

Berichte vom Verein demokratischer Ärztinnen und Ärzte vdää Maintal, 9. Juli 2015 Sie betteln um Wasser! Die humanitäre Krise ist längst da Sie betteln um Wasser – die meist aus Syrien Geflüchteten am griechisch-makedonischen Grenzübergang Idomeni: Die griechische Bevölkerung aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Sie betteln um Wasser! Die humanitäre Krise ist längst da

Die große Griechenland-Lüge: Griechen geht es schlechter – RTL.de

Die große Griechenland-Lüge: Griechen geht es schlechter 04.08.14 11:56 Eine Analyse von Oliver Scheel Griechenland gilt als europäischer Patient, deutsche Boulevard-Medien malen gern das Bild des faulen Griechen, der sich von deutschem Steuergeld retten lässt, während er selbst keine Steuern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Kooperativen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die große Griechenland-Lüge: Griechen geht es schlechter – RTL.de

Zahl oder stirb! | Telepolis

Zahl oder stirb! Wassilis Aswestopoulos 19.07.2014 Das Gesetz des Dschungels in der griechischen Medizinversorgung Dass es mit Griechenlands medizinischer Versorgung nicht zum Besten steht, ist mehr oder weniger bekannt. Wie sehr gesundheitlich eingeschränkte Menschen unter den Folgen einer falschen Politik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Zahl oder stirb! | Telepolis

Griechenland: Todesfall als Kollateralschaden der Bürokratie? | Telepolis

Griechenland: Todesfall als Kollateralschaden der Bürokratie? Wassilis Aswestopoulos 24.07.2014 Einer auf ein Beatmungsgerät angewiesenen Frau wurde der Strom vom staatlichen Energiekonzern abgeschaltet Am Mittwoch wurde auf Kreta in Chania einer sechsundfünfzigjährigen Frau der elektrische Strom abgestellt. Die Dame hatte, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Griechenland: Todesfall als Kollateralschaden der Bürokratie? | Telepolis