Schlagwort-Archive: Deutsche Besatzung

Gerechtigkeit für Distomo

Nach langem vergeblichen Kampf um Entschädigungen für die Greueltaten der Wehrmacht hatten sich die Bewohner von Distomo entschlossen, auf eine Bestimmung des EU-Rates zurückzugreifen, der zufolge Entscheidungen eines Gerichts in einem europäischen Land auf dem Territorium eines anderen Mitgliedslandes der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Gerechtigkeit für Distomo

Endlich Entschädigung für die Opfer von Distomo?

Am 10. Juni wurde ein trauriges Jubiläum begangen: An diesem Tag, vor 75 Jahren, verübte die deutsche Wehrmacht in dem kleine Ort Distomo ein Massaker an der wehrlosen Bevölkerung. Soldaten einer SS-Division ermordeten 228 Einwohner dieses Dorfes, darunter Frauen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche Besatzung, Distomo, Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Endlich Entschädigung für die Opfer von Distomo?

Reparationsabwehr aus der Trickkiste

German-Foreign-Policy.com 6.6.2019 „Athen hat Berlin offiziell zu Verhandlungen über Reparationen für die Verwüstung Griechenlands durch die deutschen Besatzer im Zweiten Weltkrieg aufgefordert. Eine entsprechende vertrauliche Verbalnote ist, wie das Auswärtige Amt gestern bestätigt hat, vom griechischen Botschafter den zuständigen Stellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche Besatzung, Distomo, Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Reparationsabwehr aus der Trickkiste

Reparationen: Es geht darum, dass es sich „lohnt für Deutschland“

Von griechenlandsoli.com Thesenpapier der Berliner Gruppe „Deutschlands unbeglichene Schulden“ Deutsches Hegemoniestreben gestern und heute : 1. Die deutsche Besatzung Griechenlands in den Jahren 1941 – 44 ging mit einer brutalen Ausplünderung und Zerstörung Griechenlands einher. Sie bewirkte, daß Griechenland von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche Besatzung | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Reparationen: Es geht darum, dass es sich „lohnt für Deutschland“

Die Reparationsfrage ist nicht erledigt

Wie schon früher angekündigt hat der griechische Ministerpräsident Tsipras die Frage von Reparationen und Entschädigungen gegenüber Deutschland nach dem formalen Ende des 3. Memorandums wieder auf die Tagesordnung gesetzt. Durch den 2+4-Vertrag stahl Deutschland sich aus der Verantwortung für das, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die Reparationsfrage ist nicht erledigt

Statt Zahlungen an die Opfer: Entschädigungen für NS-Kollaborateure

Bundespäsident Steinmeier erklärte bei seinem Griechenlandbesuch 2018 das Thema Kriegsfolgen für völkerrechtlich abgeschlossen. Während an Griechenland weder Reparationen noch Entschädigungen für NS-Opfer in angemessener Höhe geleistet wurden, zahlt der deutsche Staat jedoch bis heute Leistungen an NS-Kollaborateure im Ausland, darunter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche Besatzung, Distomo, Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Statt Zahlungen an die Opfer: Entschädigungen für NS-Kollaborateure

Donnerstag, 8. November: Erinnerung als Widerstand, Köln, DGB-Haus, 19:00 Uhr

Der Maler Till Neu und der Soziologe Skevos Papaioannou lassen in Bildern und Liedern Szenen der Erinnerung lebendig werden: Die Bilder des Künstlers Till Neu aus Saarbrücken erzählen von Geschichte, Kultur und Mythen Griechenlands. Auch Krieg und Besatzung durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen GSKK | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Donnerstag, 8. November: Erinnerung als Widerstand, Köln, DGB-Haus, 19:00 Uhr