Schlagwort-Archive: Privatisierung

Wasser in privater Hand, Demokratie in Frage gestellt

„Vom Kampf um Wasser zum Kampf für Demokratie“ (Tagung 23. Okt. Thessaloniki) Berichterstattung von Jason Bandios, 23 Oktober 23, 2022 – alter thess Die Notwendigkeit, den Kampf für die Verteidigung des Wassers als soziales Gut fortzusetzen und die Demokratie selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Privatisierung | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wasser in privater Hand, Demokratie in Frage gestellt

Erfolg der LARCO-Belegschaft

Seit Monaten kämpften die Arbeiter*innen von Larco gegen die Schließung ihrer Fabrik. Ende Juli wurden Entlassungen und Schliessung offenbar vertraglich abgewendet. Streik und Proteste am 29.7. wurden ausgesetzt. „Die Verwaltungsräte der Larko-Gewerkschaften teilen aktuell via Pressemitteilung mit, dass die Larko-Belegschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Erfolg der LARCO-Belegschaft

Auf die Straße gesetzt

Griechische Regierung will von Entlassung bedrohte Lohnabhängige der Nickelhütte Larco aus Werkswohnungen werfen. Von Hansgeorg Hermann, 8.3.2022 – junge Welt In Griechenland wird der Arbeitskampf nicht mehr nur um Lohn und Brot geführt. Die rechtsnationale Regierung des Ministerpräsidenten Kyriakos Mitsotakis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf die Straße gesetzt

Großkundgebung der LARCO-Arbeiter gegen 1200 Entlassungen

Die Beschäftigten von LARCO hielten am 13. Februar, vor den Toren des Werks in Larymna eine große Kundgebung ab, an der mehr als 300 (Betriebs-)Gewerkschaften teilnahmen und sich solidarisch zeigten. Sie verurteilten die Pläne der Regierung, 1200 Beschäftigte zu entlassen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Großkundgebung der LARCO-Arbeiter gegen 1200 Entlassungen

Privatisierung des Nickelunternehmens Larco: alle 1080 Beschäftigte werden entlassen

(Dieser Beitrag erschien am 8.2.2022 auf griechenlandsoli.com) Von Ralf Kliche:Weitgehend unbemerkt von der deutschen Öffentlichkeit eskaliert derzeit in Griechenland der Konflikt um die Privatisierung des Minen- und Verhüttungsunternehmens Larco: Die Vollversammlung der Beschäftigten hat am Ende der vergangenen Woche die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Privatisierung des Nickelunternehmens Larco: alle 1080 Beschäftigte werden entlassen

Wasserwerk EYDAP an der Ausschreibung für das externe Wasserversorgungssystem (EHS) von Athen nicht beteiligt

Christos Ioannou berichtet am 20.1.22 an den griechischen BusinessNews: „Am heutigen Donnerstag, dem 20. Januar 2022, endet die Frist für die Interessenbekundung an einer großen Ausschreibung. Es handelt sich um ein Projekt des Ministeriums für Infrastruktur und Verkehr, das eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Privatisierung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Wasserwerk EYDAP an der Ausschreibung für das externe Wasserversorgungssystem (EHS) von Athen nicht beteiligt

Misswirtschaft à la Mitsotakis

Griechenlands Ministerpräsident plant Straßenbaugroßprojekte. Korruption wird Tür und Tor geöffnet. Beschäftigte prekär bezahlt Von Hansgeorg Hermann, 10.7.2021 – junge Welt Für die Griechen ist »Misa« ein Begriff, der einen großen Teil der gesellschaftlichen Probleme ihres Landes in einem einzigen Wort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Privatisierung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Misswirtschaft à la Mitsotakis