Schlagwort-Archive: Polizeigewalt

Gewaltausbrüche in Athen haben ein politisches Nachspiel

Griechenland befindet sich im harten Lockdown, wer die Wohnung verlassen möchte, muss zuvor eine SMS an den Zivilschutz senden. Draußen gibt es dann Polizeikontrollen, und eine solche eskalierte am letzten Wochenende im Viertel Nea Smyrni zu massiver Polizeigewalt. Viele der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Gewaltausbrüche in Athen haben ein politisches Nachspiel

Politik mit dem Knüppel Griechenland: Proteste gegen Polizeigewalt gehen weiter

Politischer Gefangener Koufontinas weiterhin in Lebensgefahr Von Hansgeorg Hermann, Chania, 10.3.2021 – junge Welt „Die griechische Regierungspolitik unter dem rechten Ministerpräsidenten Kyriakos Mitsotakis erinnert eine wachsende Zahl älterer Griechen an die Jahre der Militärdiktatur, die von 1967 bis 1974 das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Politik mit dem Knüppel Griechenland: Proteste gegen Polizeigewalt gehen weiter

Polizei greift Demonstration in Athen an

online extra, 9.3.2021 – junge Welt „Athen. Bei einer Demonstration gegen Polizeigewalt in Athen sind die Einsatzkräfte am Dienstag brutal mit Tränengas und Wasserwerfern gegen die Protestierenden vorgegangen. Laut offiziellen Angaben griff die Polizei ein, um einen Sturm auf eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Polizei greift Demonstration in Athen an

Verlegung von Koufontinas abgelehnt

Ein Antrag auf Verlegung von Dimitris Koufontinas in das Korydallos-Gefängnis ist heute abgelehnt worden. Hierbei handelt es sich um einen Gerichtsentscheid, die eigentlich zuständige „Verlegungskommision“ hat bisher keine Entscheidung getroffen. Sein Anwalt erklärt, der Zustand von Dimitris Koufontinas sei sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Verlegung von Koufontinas abgelehnt

Griechische Regierung führt Campus-Polizei ein und attackiert Studierende

Von Robert Stevens, 15.2.2021 – wsws.org „Die griechische Regierung unter der rechten Nea Dimokratia (ND) hat am Donnerstagabend trotz großer Proteste ihr autoritäres Hochschulgesetz verabschiedet. Der Gesetzentwurf sieht eine spezielle Campus-Polizei für die Überwachung von Universitäten vor. Die Universitätspolizei ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Griechische Regierung führt Campus-Polizei ein und attackiert Studierende

Überwachungsgesetz verabschiedet

„Die Regierung in Griechenland hat am Donnerstag (11.2.) das umstrittene neue Universitätsgesetz verabschiedet. Das Gesetz erlaubt unter anderem die Einrichtung einer speziellen Polizei zur Überwachung der Universitäten. Die Oppositionsparteien lehnten das Gesetz ab. Es sei autoritär und unterwerfe die öffentlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Überwachungsgesetz verabschiedet

Gedenken, Proteste und massive Polizeigewalt am 17. November

Die Entscheidung des obersten Polizeichefs Michail Karamalakis, Versammlungen von mehr als 3 Personen vom 15. November morgens bis zum 17. November abends rigoros zu verbieten, wurde von vielen Griech*innen als Provokation empfunden. Es kam sogar zu einem gemeinsamen Statement von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Gedenken, Proteste und massive Polizeigewalt am 17. November