Schlagwort-Archive: Polizeigewalt

Alexis – unvergessen

Der damals 15-jährige wurde am 6. Dezember 2008 von einer Spezialeinheit der griechischen Polizei nach einer verbalen Auseinandersetzung getötet, die laut Zeugenaussagen von dem Beamten und seinem Partner angezettelt worden war. Die beiden Beamten wurden im Zusammenhang mit dem Mord … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Alexis – unvergessen

Nikos Sampanis – ermordet von der griechischen Polizei

Jugendlicher in Griechenland stirbt im Kugelhagel der Polizei (Wassilis Aswestopoulos, 25.10.2021 – telepolis) (…) In der Hauptstadt Athen und im nördlichen Thessaloniki haben spontane Demonstrationen gegen Polizeigewalt in Griechenland stattgefunden. Zuvor waren drei unbewaffnete Mitglieder der Volksgruppe der Roma, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nikos Sampanis – ermordet von der griechischen Polizei

Jugendlicher in Griechenland stirbt im Kugelhagel der Polizei

Von Wassilis Aswestopoulos, 25.10.2021 – Telepolis Streifenpolizisten erschießen Roma – und werden verhaftet. 32 Patronenhülsen am Tatort sichergestellt. Debatte um innere Sicherheit In der Hauptstadt Athen und im nördlichen Thessaloniki haben spontane Demonstrationen gegen Polizeigewalt in Griechenland stattgefunden. Zuvor waren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Jugendlicher in Griechenland stirbt im Kugelhagel der Polizei

Wird Griechenland zu einem neuen Ungarn?

Gastbeitrag Macht Griechenland einen autoritären Wandel durch? Ein Blick auf den Umgang der Regierung mit Krisen lässt jedenfalls einen Rechtsruck befürchten Von Dimitris Christopoulos, 4.5.2021- der Freitag „Im Oktober 2019 nahm ich (zum letzten Mal als Vorsitzender der Internationalen Liga … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wird Griechenland zu einem neuen Ungarn?

«Tötet ihn» – Griechenland und die Diskussion um Gewalt von und gegen Polizisten

In Griechenland brodelt es: Eine politisierte und von der Pandemie frustrierte Jugend trifft auf eine Polizei, die noch nie von Deeskalation gehört zu haben scheint. Von Elena Panagiotidis, 14.3.21 – NZZ „Es sind brutale Bilder, die in den vergangenen Tagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für «Tötet ihn» – Griechenland und die Diskussion um Gewalt von und gegen Polizisten

Autoritärer Wind unter der Akropolis

„Die Jugend in Griechenland rebelliert. Obwohl seit Januar mehrmals wöchentlich tausende Menschen auf die Straße gehen, berichten bürgerliche Medien in Deutschland praktisch gar nicht darüber. Die autoritäre Entwicklung des griechischen Staates hat seit letztem Jahr besonders Fahrt aufgenommen – sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Autoritärer Wind unter der Akropolis

„Es tut weh“ – Massenproteste gegen Polizeigewalt

Interview: Lisa Mittendrein, 15.3.2021 – mosaik blog (Minas Konstantinou ist Journalist bei der unabhängigen griechischen Nachrichtenseite ThePressProject) Das virale Video eines Polizeiübergriffs, Massenproteste und brutale Repression: Griechenland befindet sich seit einer Woche im Ausnahmezustand. Der Journalist Minas Konstantinou erklärt im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Es tut weh“ – Massenproteste gegen Polizeigewalt