Schlagwort-Archive: Mitsotakis

Moderne Zeiten in Griechenland

von Niels Kadritzke | 29. Oktober 2019 (Le Monde diplomatique, Blog Griechenland) „Seit mehr als 120 Tagen wirkt Kyriakos Mitsotakis als griechischer Ministerpräsident. Auch Ende Oktober kann er sich noch in hohen Popularitätswerten sonnen. Die Medien stehen fast geschlossen hinter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Moderne Zeiten in Griechenland

Generalstreik am Dienstag in Athen – Züge fahren am Donnerstag nicht

von Elisa Hübel, Griechenlandzeitung vom 24.9.2019 „Sie demonstrieren separat sowohl in Athen als auch in anderen größeren Städten des Griechenlands. Der Protest richtet sich in erster Linie gegen ein neues Entwicklungsgesetz, das die griechische Regierung verabschieden möchte. Ein Gericht in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Generalstreik am Dienstag in Athen – Züge fahren am Donnerstag nicht

Streik in Griechenland: Keine Fähre, keine Metro, kein Bus

tagesschau.de vom 24.9.2019 „Die Schonzeit für die neue konservative Regierung in Griechenland ist vorbei: Die Gewerkschaften gehen auf die Straße und fordern mehr Geld und keine Privatisierungen. Knapp drei Monate nach dem Wahlsieg der Konservativen von Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Streik in Griechenland: Keine Fähre, keine Metro, kein Bus

Giftiges Gold

Neue griechische Regierung löst Wahlversprechen gegenüber kanadischer Bergbaufirma ein Von Efthymis Angeloudis, Junge Welt vom 7./8. Sept. 2019 „Für die Bergbaufirma Eldorado Gold konnten die griechischen Parlamentswahlen nicht besser ausgehen. Am Dienstag, zwei Monate nach dem Sieg der rechtskonservativen Nea … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Giftiges Gold

First they take Exarchia

Von John Malamatinas, 26.8.19, re: volt magazine „Das rebellische Viertel Exarchia in Athen, heute morgen: Die Bilder sprechen Horrorbände. Hunderte Riotcops mit Tränengas und zugehörigen Gasmasken stehen parat. Spezialeinheiten aller Art. Motorräder. Sogar Hubschrauber. Ein ganzes Viertel gesperrt. Jeder normal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für First they take Exarchia

Neue, alte Herren in Griechenland

von Sebastian Lotzer, 23. 7. 19 und 5. 8. 19, non.copyriot Der repressive Angriff „Viereinhalb Jahre, nachdem SYRIZA die landesweite Revolte gegen das IWF Spardiktat beerbt und sich eine Agonie über das Land gelegt hatte, hält die Rechte unter der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Neue, alte Herren in Griechenland

Neuer Wein in alten Schläuchen?

Wahlanalyse von Niels Kadritzke | 16. Juli 2019 (LE MONDE diplomatique/ Blog Griechenland) „Ironie der Geschichte ist untertrieben. Um das griechische Wahlergebnis vom 7. Juli historisch einzuordnen, muss man vielmehr von einem bösen Sarkasmus der Geschichte sprechen. Seit letzter Woche regiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Neuer Wein in alten Schläuchen?