Schlagwort-Archive: Exarchia

Nach Exarchia-Räumung: Freispruch für Fotoreporter

Gericht setzt Schlusspunkt unter ein seltsames Verständnis der Polizei zur Pressefreiheit „Nicht schuldig“, so lautete das Urteil des Athener Schnellgerichts gegen den Fotoreporter Alexandros Stamatiou. Angeklagt war Stamatiou wegen Hausfriedensbruch und Widerstand gegen die Staatsgewalt. Vor dem Freispruch lagen drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach Exarchia-Räumung: Freispruch für Fotoreporter

Die griechische Staatsmacht Seite an Seite mit Faschisten

Yannis Youlountas, Athen, 29.8.2019 Es ist nicht nur so, dass viele der Polizisten, die Exarchia besetzen, ganz offen faschistische Embleme tragen, auch die Zivilisten, die an ihrer Seite agieren, tun es. Auf diesem Foto, das gestern morgen an der Ecke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die griechische Staatsmacht Seite an Seite mit Faschisten

First they take Exarchia

Von John Malamatinas, 26.8.19, re: volt magazine „Das rebellische Viertel Exarchia in Athen, heute morgen: Die Bilder sprechen Horrorbände. Hunderte Riotcops mit Tränengas und zugehörigen Gasmasken stehen parat. Spezialeinheiten aller Art. Motorräder. Sogar Hubschrauber. Ein ganzes Viertel gesperrt. Jeder normal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für First they take Exarchia

Der Angriff hat begonnen

Räumung von ersten Besetzungen in Exarchia Schon im Juli kündigte Michaelis Chrisoxoidis, der neue „Minister für die öffentliche Ordnung“, an, den Hausbesetzungen im Athener Stadtviertel Exarchia ein Ende zu bereiten. Der Sicherheitsexperte Ioannis Michaletos erklärte gegenüber den Medien, dass seitens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Angriff hat begonnen

Die „Operation Law and Order“ und das Abschaffen des Universitäts-Asyls

von Theresa Bauer, Lower Class Magazin, 9. 8. 19 „(…) Schon bevor Kyriakos Mytsotakis am 7. Juli mit seiner rechtskonservativen NeaDemokratia die Parlamentswahlen in Griechenland gewann, wurde in der griechischen Öffentlichkeit hart daran gearbeitet das Feinbild „Anarchistische Szene“ auszubauen. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die „Operation Law and Order“ und das Abschaffen des Universitäts-Asyls

Neue, alte Herren in Griechenland

von Sebastian Lotzer, 23. 7. 19 und 5. 8. 19, non.copyriot Der repressive Angriff „Viereinhalb Jahre, nachdem SYRIZA die landesweite Revolte gegen das IWF Spardiktat beerbt und sich eine Agonie über das Land gelegt hatte, hält die Rechte unter der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Neue, alte Herren in Griechenland