Schlagwort-Archive: Athen

Großer Etappensieg im Kampf gegen Wasserprivatisierung

Zuerst veröffentlicht auf griechenlandsoli.com (von Georg Brzoska) „Am 16.6.2020 entschied die dritte Kammer des „Staatsrates“ (höchstes griechisches Verwaltungs- und Verfassungsgericht), dass die Übertragung von Anteilen von 50,003 % der beiden großen griechischen Wasserwerke (von Athen und Thessaloniki) an den „Superfond“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Großer Etappensieg im Kampf gegen Wasserprivatisierung

Kämpferischer 1. Mai in Griechenland

Freiheit – Asylpapiere !Geflüchtete Menschen willkommen in unseren Stadtteilen!KEERFA – Movement United Against Racism and the Fascist Threat Weitere Fotos: efsyn.gr

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Kämpferischer 1. Mai in Griechenland

Griechenland: Tausende von Menschen marschieren für Solidarität mit Flüchtlingen und Migranten

06.03.2020 – Pressenza Athens Mehr als 6.000 Menschen nahmen gestern Nachmittag an einem Solidaritätsmarsch für Flüchtlinge und Migranten im Zentrum von Athen teil. Der Aufruf zum Marsch war klar: „Wir stehen solidarisch mit den Flüchtlingen und Migranten gegen die Regierungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flüchtlinge, Rassismus | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Griechenland: Tausende von Menschen marschieren für Solidarität mit Flüchtlingen und Migranten

Polizeigewalt im Banner der politischen „Normalität“

Von Wassilis Aswestopoulos, telepolis, 18. Dezember 2019:„Unter Premierminister Mitsotakis darf die Polizei entfesselter agieren. Zweck sei es, so ein Gewerkschaftsvertreter der Polizei, Demonstranten von Vandalismus und Angriffen auf Polizisten abzuschrecken.In Griechenland beschäftigen sich Bevölkerung und Medien mit der Frage, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Polizeigewalt im Banner der politischen „Normalität“

17. November – Tag der Erinnerung an den Widerstand gegen die Militärdikatur

Tausende von Menschen demonstrierten in Athen, um den 46. Jahrestag des Studentenaufstands von 1973 zu feiern, der als Höhepunkt des Widerstandes gegen die Obristenjunta gilt. Die Studenten verschanzten sich am 17. November im Athener Polytechnikum und riefen mit einem selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für 17. November – Tag der Erinnerung an den Widerstand gegen die Militärdikatur

Normalität und Law and Order in der Praxis

Wassilis Aswestpoulos, 15. Nov. 2016, Telepolis Griechenland: Vor dem Gedenktag am 17. November gibt es ein „Crescendo der Polizeigewalt „Die Durchsetzung des Gesetzes, wie Sie wissen und wie wir es auf der ganzen Welt wünschen würden, wäre schön, wenn das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Normalität und Law and Order in der Praxis

Repression und Räumungen in Exarchia gehen weiter

Von Keep Talking Greece Am 12. November wurden bereitschaftspolizeiliche Einheiten vor Tagesanbruch in den Exarchia-Distrikt von Athen entsandt, um erneut ein besetztes Haus (Bouboulinas Str. 42) zu räumen, in dem 138 Flüchtlinge und Migranten lebten. Die Menschen, Männer, Frauen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Repression und Räumungen in Exarchia gehen weiter