Schlagwort-Archive: Athen

Kampf um das selbstverwaltete Embros-Theater in Athen

Vassilis Koukalani im Gespräch mit Sigrid Brinkmann, 13.6. – DLF Das freie und selbstverwaltete „Embros“-Theater in Athen sitzt im alten Druckereigebäude der ehemaligen Tageszeitung Embros (Vorwärts). Das Gebäude steht unter Denkmalschutz. 2011 wurde es von der freien Theatergruppe „Bewegung Mavrilli“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Kultur und Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kampf um das selbstverwaltete Embros-Theater in Athen

Selbstverwaltetes Empros-Theater geräumt – und wieder besetzt

In seiner bisherigen Geschichte wurde das Empros-Theater in Athen besetzt, geräumt, wiederbesetzt, geräumt, wiederbesetzt … Erneute Räumung und Versiegelung am 19. Mai. Aber nun wieder besetzt (23. Mai). Das in den 1930er Jahren erbaute historische Gebäude (1989 zum Denkmal erklärt) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Kultur und Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Selbstverwaltetes Empros-Theater geräumt – und wieder besetzt

Stau in Athen: Streik des Verkehrspersonals wegen Arbeitsreform

Engl. Original: swissinfo.ch ATHEN (Reuters) – Der Verkehr war in Teilen Athens zum Erliegen gekommen und einige Flüge wurden am Donnerstag unterbrochen, als sich griechische Transportarbeiter einem 24-stündigen Streik im öffentlichen Sektor anschlossen, um gegen die geplante Arbeitsgesetzgebung zu protestieren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Stau in Athen: Streik des Verkehrspersonals wegen Arbeitsreform

Zusammenstöße bei Protesten gegen neues Hochschulgesetz

15.4.2021 – junge Welt Athen. Aus Protest gegen ein neues Hochschulgesetz sind am Donnerstag Tausende griechische Studierende sowie Schülerinnen und Schüler auf die Straßen gegangen. Dabei kam es in der nordgriechischen Hafenstadt Thessaloniki zur Konfrantation mit der Polizei. Dabei sei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Zusammenstöße bei Protesten gegen neues Hochschulgesetz

Auf offener Straße erschossen

Griechenland: Journalist Karaïvaz Opfer eines Mordanschlags. Motiv unklar Von Hansgeorg Hermann, Chania, 12.4.2021 – junge Welt „Mit Schüssen aus einer Handfeuerwaffe wurde am Freitag nachmittag der Polizeireporter Giorgos Karaïvas vor seinem Haus im Athener Stadtteil Alimos getötet. Wie die Mordkommission … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Auf offener Straße erschossen

Gewaltausbrüche in Athen haben ein politisches Nachspiel

Griechenland befindet sich im harten Lockdown, wer die Wohnung verlassen möchte, muss zuvor eine SMS an den Zivilschutz senden. Draußen gibt es dann Polizeikontrollen, und eine solche eskalierte am letzten Wochenende im Viertel Nea Smyrni zu massiver Polizeigewalt. Viele der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Gewaltausbrüche in Athen haben ein politisches Nachspiel

Polizei greift Demonstration in Athen an

online extra, 9.3.2021 – junge Welt „Athen. Bei einer Demonstration gegen Polizeigewalt in Athen sind die Einsatzkräfte am Dienstag brutal mit Tränengas und Wasserwerfern gegen die Protestierenden vorgegangen. Laut offiziellen Angaben griff die Polizei ein, um einen Sturm auf eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Polizei greift Demonstration in Athen an