Archiv der Kategorie: Deutsche Besatzung

Reparationen: Es geht darum, dass es sich „lohnt für Deutschland“

Von griechenlandsoli.com Thesenpapier der Berliner Gruppe „Deutschlands unbeglichene Schulden“ Deutsches Hegemoniestreben gestern und heute : 1. Die deutsche Besatzung Griechenlands in den Jahren 1941 – 44 ging mit einer brutalen Ausplünderung und Zerstörung Griechenlands einher. Sie bewirkte, daß Griechenland von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche Besatzung | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Reparationen: Es geht darum, dass es sich „lohnt für Deutschland“

Statt Zahlungen an die Opfer: Entschädigungen für NS-Kollaborateure

Bundespäsident Steinmeier erklärte bei seinem Griechenlandbesuch 2018 das Thema Kriegsfolgen für völkerrechtlich abgeschlossen. Während an Griechenland weder Reparationen noch Entschädigungen für NS-Opfer in angemessener Höhe geleistet wurden, zahlt der deutsche Staat jedoch bis heute Leistungen an NS-Kollaborateure im Ausland, darunter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche Besatzung, Distomo, Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Statt Zahlungen an die Opfer: Entschädigungen für NS-Kollaborateure

Streit um Nazi-Kollaborateur

Von Wassilis Aswestopoulos, telepolis, 16. Januar 2019: „Namensstreit in Thessaloniki Straßennamen bringen alte Geschichten ans Licht Die Umbenennung einer Straße sorgt in Thessaloniki für Streit. Die Angehörigen des früheren Namensgebers, Athanasios Chrysochoou, haben wenige Tage vor dem Jahreswechsel drei Mitbürger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche Besatzung, Griechenland | Kommentare deaktiviert für Streit um Nazi-Kollaborateur

„Die Reparationsschuld ist nicht erledigt“

Interview – Deutsche Welle (Katarzyna Domagala-Pereira) Die Reparationsfrage ist immer noch offen und Deutschland sollte zahlen, meint der Historiker Karl Heinz Roth. Polen, Griechenland und andere Länder müssten dabei kooperieren. DW: Die Regierungen in Athen und Warschau halten die Reparationsfrage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche Besatzung, Distomo, Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für „Die Reparationsschuld ist nicht erledigt“

Vortrag: Schuld und Schulden: Hypotheken der deutschen Besatzungsherrschaft in Griechenland und Europa

Dienstag, den 10. Okt. 2017, 19:00 Uhr Schuld und Schulden: Hypotheken der deutschen Besatzungsherrschaft in Griechenland und Europa Vortrag von Karl Heinz Roth Die Reparationsfrage ist ein besonders umstrittenes Kapitel der europäischen Nachkriegsgeschichte. Während die großen Siegermächte in den ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche Besatzung, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Vortrag: Schuld und Schulden: Hypotheken der deutschen Besatzungsherrschaft in Griechenland und Europa

Der Umgang der bundesdeutschen Machtelite mit der Reparationsfrage – eine Dokumentation

Bis zum Sankt Nimmerleinstag. Der Umgang der bundesdeutschen Machtelite mit der Reparationsfrage – eine Dokumentation von Karl Heinz Roth Um die Jahreswende 1945/46 fand in Paris eine Inter-Alliierte Reparationskonferenz statt, auf der Griechenland Kriegsentschädigungen im Umfang von 7,1 Milliarden US-Dollar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche Besatzung, Griechenland | Kommentare deaktiviert für Der Umgang der bundesdeutschen Machtelite mit der Reparationsfrage – eine Dokumentation

72. Jahrestages des Massakers von Distomo (10. Juni 1944), ein Filmabend in Bochum

Am Samstag, den 11.06.2016, findet, anlässlich des 72. Jahrestages des Massakers von Distomo (10. Juni 1944), ein Filmabend im Sozialen Zentrum Bochum statt. Wir zeigen den Dokumentarfilm von Marsia Tzivara Neo-Nazis erhalten nicht nur in Deutschland Zulauf, auch in Griechenland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Distomo, Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 72. Jahrestages des Massakers von Distomo (10. Juni 1944), ein Filmabend in Bochum