Archiv der Kategorie: Privatisierung

Der attische Leuchtturm des Kyriakos Mitsotakis

von Niels Kadritzke, Blog Griechenland (LMd) 23.12.2019 „Seit dem ersten Tag seiner Amtszeit verheißt Kyriakos Mitsotakis seinen Landleuten den Aufbruch in ein „neues Griechenland“.(1) Den Weg ins Gelobte Land soll ein Leuchtturm-Projekt weisen, das den Namen „Elliniko“ trägt. Wer bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Privatisierung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Der attische Leuchtturm des Kyriakos Mitsotakis

Streik gegen Privatisierung: Gasleitungen in Griechenland sollen verramscht werden

erschienen bei Labournet, 11. 3. 2019 Die neue Etappe der Privatisierungspolitik in Griechenland – von nicht wenigen Kritikern als „Schlussverkauf“ bewertet (siehe dazu auch den Hinweis am Ende des Beitrags) – ruft auch neuen Widerstand hervor. Bereits im Dezember 2018 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Privatisierung | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Streik gegen Privatisierung: Gasleitungen in Griechenland sollen verramscht werden

»Räumungsverkauf« verfehlt Gläubiger-Ziele deutlich

OXI-Blog 4.7.2018 „Die Privatisierung von öffentlichem Eigentum in Griechenland gehörte zu den umstrittensten Auflagen der Gläubiger.(…) »Der Plan zur Privatisierung von Vermögenswerten in Höhe von 50 Milliarden Euro hat das Potenzial, die Schuldenquote in den nächsten fünf Jahren um mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Privatisierung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für »Räumungsverkauf« verfehlt Gläubiger-Ziele deutlich

Protest vor Griechenlands Börse gegen Hafenprivatisierung

Elisa Hübel, Griechenlandzeitung, 25.1.18 „Am heutigen Donnerstag kommt es zu Protestaktionen der Angestellten in sämtlichen griechischen Häfen. Sie legen zwischen 11 und 15 Uhr die Arbeit nieder. Die Angestellten des Hafens von Thessaloniki (OLTH) bleiben ganztägig der Arbeit fern. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Privatisierung | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Protest vor Griechenlands Börse gegen Hafenprivatisierung

Was kommt nach dem Memorandum

Niels Kadritzke, LE MONDE diplomatique, 18.1.2018 „Die Regierung Tsipras ist ihrem erklärten Ziel, in sieben Monaten den Abschluss des „Memorandums“, sprich das Ende einer von den Gläubigern kontrollierten Sparpolitik zu feiern, einen großen Schritt näher gekommen. Mit der Verabschiedung eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU-Politik, Griechenland, Privatisierung | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Was kommt nach dem Memorandum

„Bis zum letzten Tropfen“

Brüssel übt im krisengeschüttelten Europa zunehmend politischen und wirtschaftlichen Druck auf öffentliche Versorgungsunternehmen aus und fordert, die Wasserversorgung zu privatisieren. Dabei ist die Lage paradox: Länder wie Deutschland und Frankreich, die in der Vergangenheit mit der Wasserprivatisierung experimentiert haben, führten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Griechenland, Privatisierung | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für „Bis zum letzten Tropfen“

Ausverkauf und Knebelung Griechenlands gehen weiter!

„Gut für Europa“ ATHEN/BERLIN (Eigener Bericht) – Nach der gestrigen Zustimmung der Euro-Finanzminister zu einem neuen Kürzungsdiktat für Athen stehen der griechischen Bevölkerung weitere Schritte in die Verarmung bevor. Die Maßnahmen, auf die sich Ende vergangener Woche die griechische Regierung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Armut, EU-Politik, Griechenland, Privatisierung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Ausverkauf und Knebelung Griechenlands gehen weiter!