Archiv der Kategorie: Veranstaltungen GSKK

Veranstaltungsbericht: DIE EU IN DER KRISE – REFORM, EXIT, WOHIN?

20. 05. DGB-Haus Köln,  Veranstalter „Griechenland Solidaritätskomitee Köln“, Referenten: Klaus Dräger und Steffen Lehndorff Anhand mehrerer Schaubilder zeichnete Klaus Dräger ein ernüchterndes Bild von der EU in ihrem aktuellen Zustand. Es bestehen Differenzen um den weiteren Ausbau „Festung Europa“, Schengen-Regeln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, unser Europa, Veranstaltungen GSKK | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungsbericht: DIE EU IN DER KRISE – REFORM, EXIT, WOHIN?

Donnerstag, 8. November: Erinnerung als Widerstand, Köln, DGB-Haus, 19:00 Uhr

Der Maler Till Neu und der Soziologe Skevos Papaioannou lassen in Bildern und Liedern Szenen der Erinnerung lebendig werden: Die Bilder des Künstlers Till Neu aus Saarbrücken erzählen von Geschichte, Kultur und Mythen Griechenlands. Auch Krieg und Besatzung durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen GSKK | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Donnerstag, 8. November: Erinnerung als Widerstand, Köln, DGB-Haus, 19:00 Uhr

Mittwoch, 25. Juli 2018, Krise und Landraub in Griechenland,19:30 – 22:00 Uhr, Köln

Vortrag und Diskussion mit Prof.em. Costis Hadjimichalis (Harokopio Universität Athen) Die Kreditkrise Griechenlands ist Ausdruck der globalen Krise und fällt mit der zunehmenden Finanzialisierung, also dem Trend zu Investitionen in Vermögenswerte, zusammen. In Griechenland richtet sich das Interesse der Investoren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Veranstaltungen GSKK | Kommentare deaktiviert für Mittwoch, 25. Juli 2018, Krise und Landraub in Griechenland,19:30 – 22:00 Uhr, Köln

Veranstaltungsbericht: EU trocknet Griechenland aus

Griechenland wird durch die EU – Institutionen und den IWF gezwungen, die kommunale Wasserversorgung für Athen und Thessaloniki zu privatisieren. 2014 war dieses Vorhaben durch ein Referendum mit 98% der abgegebenen Stimmen verhindert worden. Auch gegenwärtig erhebt sich dagegen ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU-Politik, Griechenland, Privatisierung, Veranstaltungen GSKK | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungsbericht: EU trocknet Griechenland aus

Wasserprivatisierung: EU trocknet Griechenland aus

Griechenland wird durch die EU-Institutionen und den IWF gezwungen, die kommunale Wasserversorgung für Athen und Thessaloniki zu privatisieren. Schon 2014 war das in Thessaloniki durch ein Referendum mit 98% der abgegebenen Stimmen verhindert worden. Auch gegenwärtig erhebt sich dagegen ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Privatisierung, Veranstaltungen GSKK | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Wasserprivatisierung: EU trocknet Griechenland aus

SPENDENGELDER FÜR VIO.ME KOLLEG/INNEN ÜBERGEBEN

Am 17. Juli haben wir unsere Spenden-kampagne „Ein Transporter für Vio.Me“ beendet und mit 6850,66 € das gesteckte Ziel ( von 6000 €) noch deutlich übertroffen. Das Geld für den dringend notwendigen Kauf eines gebrauchten Transporters steht der von uns unterstützten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenlandsolidarität, IG Metall, Köln, Veranstaltungen GSKK, VIO.ME | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für SPENDENGELDER FÜR VIO.ME KOLLEG/INNEN ÜBERGEBEN

Alltag und Widerstand in Zeiten europäischer Austerität

Veranstaltung mit der Bürgerinitiative Per’volarides („Die Gärtner von Thessaloniki“) Veranstalter: Solidarische Landwirtschaft Köln (SoLaWi), Griechenland Solidaritätskomitee Köln (GSKK), Attac Köln Es referieren und diskutieren: Filippos Polatsidis (von der Bürgerinitiative) Annetta Ristow (Die Linke, Rhein-Erft) Mittwoch, 7. September 2016 19 Uhr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Griechenlandsolidarität, Kooperativen, Selbstverwaltung, Veranstaltungen GSKK | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Alltag und Widerstand in Zeiten europäischer Austerität