Archiv der Kategorie: Griechenland

Krise revisited. Zur aktuellen sozialen Lage in Griechenland

Präsentiert vom 24. Griechischen Salon – Do., 03.02.2022 | 19:00 | Livestream aus dem RegenbogenKino Online-Veranstaltung (Zoom) in deutscher und griechischer SpracheRegistrierung per Link, Details s.u. Nicht nur konservative Kreise in Europa und europäische Institutionen werden nicht müde zu betonen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Kommentare deaktiviert für Krise revisited. Zur aktuellen sozialen Lage in Griechenland

Der Tod des Bischofs: Wie das Coronavirus die griechische Kirche spaltet

Während in Griechenland die Omikron-Infektionszahlen explodieren, tobt im orthodoxen Klerus ein erbitterter Glaubenskampf. Weltfremde Corona-Leugner stehen aufgeklärten Geistlichen gegenüber. Der Tod eines Bischofs facht die Corona-Kontroverse in den Reihen der orthodoxen Kirche weiter an. Von Gerd Höhler, 6.1.2022 – RND … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Der Tod des Bischofs: Wie das Coronavirus die griechische Kirche spaltet

»Wir befinden uns in einer Postdemokratie« (Varoufakis)

Der ehemalige griechische Finanzminister Yanis Varoufakis skizziert eine gesellschaftliche Dystopie, gegen die er sich auflehnt Von Marta Moneva 04.01.2022 – nd Der neue deutsche Finanzminister Christian Lindner hat erklärt, dass die griechische Sparpolitik in der Eurokrise als Modell für Deutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für »Wir befinden uns in einer Postdemokratie« (Varoufakis)

2022 – Literarisches Jahr für Iakovos Kambanellis

4.1.2022 – Griechenland aktuell „Das Jahr 2022 ist dem Autor Iakovos Kambanellis gewidmet. Das Ministerium für Kultur und Sport hat 2022 zum Literarischen Jahr von Iakovos Kambanellis erklärt; seinen 100. Geburtstag würde er am 2. Dezember 2021 feiern. Im deutschsprachigen Raum ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für 2022 – Literarisches Jahr für Iakovos Kambanellis

Die kurzen Beine des Kyriakos Mitsotakis

Von Niels Kadritzke, 23.12.2021 – Le Monde diplomatique „Das Schicksal der Flüchtlinge an der polnisch-belarussischen Grenze hat erneut ein Thema ins Blickfeld gerückt, das in der europäischen Öffentlichkeit längere Zeit erfolgreich verdrängt wurde. Aber auch jetzt war die Berichterstattung unserer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flüchtlinge, Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die kurzen Beine des Kyriakos Mitsotakis

Die Apparatschiks von Athen

Regierungschef Mitsotakis hat eine wahre Industrie der Staatsbediensteten errichtet. Noch nie gab es so viele sogenannte Metakliti wie heute. Von Ferry Batzoglou, 30.12.2021 – TAZ ATHEN taz | In Griechenland ist Grigoris Psarianos, 67, graue Haare, Vollbart, stets legeres Outfit, bekannt wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Apparatschiks von Athen

Griechenland: Gespaltene Erinnerungen an NS-Verbrechen, Holocaust und Bürgerkrieg

Eine virtuelle Ausstellung vereint Kunst und Geschichte, um ein neues Licht auf die Zeit der deutschen Besatzung Griechenlands im Zweiten Weltkrieg und ihre Folgen zu werfen. Überall in Griechenland finden sich Spuren, die an die deutschen Besatzung 1941-1944 erinnern. Schätzungsweise eine halbe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche Besatzung, Erinnerungskultur, Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Griechenland: Gespaltene Erinnerungen an NS-Verbrechen, Holocaust und Bürgerkrieg