Archiv der Kategorie: Griechenland

Am 17.9. vor dem Gericht in Thessaloniki

Gleich drei politische Fälle wurden an diesem Tag verhandelt, darunter die Vio.Me-Zwangsversteigerung. Mehr als 100 Menschen hatten sich versammelt. Der Haupteingang war von Bereitschaftspolizei blockiert. Die Polizei verbot mehreren Vio.Me-Arbeitern den Zutritt. Aber die Zwangsversteigerung gelang nicht. Es wurde niemand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Am 17.9. vor dem Gericht in Thessaloniki

Prozess gegen die Neonazi-Partei „Goldene Morgenröte“

Der seit gut 5 Jahren andauernde Prozess gegen 69 Mitglieder von Chrysi Avgi (Goldene Morgenröte), darunter 18 Abgeordnete) nähert sich seinem Ende. Nach 453 Anhörungen sollen am 7. Oktober die Urteile gefällt werden. Es heißt, dies sei der größte Prozess … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Neonazis | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Prozess gegen die Neonazi-Partei „Goldene Morgenröte“

Die Fluchtverursacher

Mehrheit der Flüchtlinge in Griechenland ist von Kriegsschauplätzen westlicher Staaten geflohen. US-Studie schlägt Wiedergutmachung für sie vor. GERMAN-FOREIGN-Policy.com BERLIN/ATHEN(Eigener Bericht) – Die überwiegende Mehrheit der Flüchtlinge in Griechenland, darunter diejenigen auf den Ägäisinseln, sind von Kriegsschauplätzen westlicher Mächte geflohen, werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flüchtlinge, Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Fluchtverursacher

Messe in Thessaloniki abgesagt, Aktionen fanden dennoch statt

Wegen der Corona-Lage wurde die TIF „Thessaloniki International Fair 2020“ durch die Mitsotakis-Regierung abgesagt. Die geplanten antikapitalistischen und gegen die Politik der Regierung gerichteten Aktionen fanden dennoch statt.

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Messe in Thessaloniki abgesagt, Aktionen fanden dennoch statt

Eskalation im östlichen Mittelmeer

Ausführliche Analyse von Niels Kadritzke, 11. Sept. 2020 – Blog Griechenland (LE MONDE diplomatique) „(…) Die aktuelle Krise, bei der es zwar vornehmlich, aber nicht ausschließlich um die beiderseitigen AWZ-Ansprüche geht, habe ich von Griechenland aus beobachtet. Deshalb kann ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Eskalation im östlichen Mittelmeer

„Ein geplantes politisches Verbrechen“

Nach dem Brand im Lager Moria kritisiert die griechische Opposition die Regierung scharf. Sie fordert den Rücktritt des Migrationsministers. Von Rodothea Seralidou, 9. Sept. 2020 – TAZ Der Brand im Flüchtlingslager Moria hat in Griechenland zu heftiger Kritik an die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Ein geplantes politisches Verbrechen“

Mitsotakis-Regierung fährt harte Linie gegenüber Geflüchteten und Migranten in Moria

Ekathimerini.com Nur unbegleitete Flüchtlingskinder werden von der Insel Lesbos evakuiert, nachdem das Feuer am Dienstagabend den größten Teil des Aufnahme- und Registrierungszentrums in Moria zerstört hat, sagte Regierungssprecher Stelios Petsas am Donnerstag. „Einige [Menschen] respektieren das Land, das sie aufnimmt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Mitsotakis-Regierung fährt harte Linie gegenüber Geflüchteten und Migranten in Moria